Coaching

Ich berate Menschen, die mit Sprache ihre Potentiale im beruflichen und im privaten Alltag nutzen wollen.

Mentoring und Prozessbegleitung

für Führungskräfte und Teams

Arbeitsprozesse optimieren

Klare und wertschätzende Sprache beeinflusst entscheidend die Motivation des Teams und damit die Entwicklung eines Unternehmens.

Über mich

KH_portrait

Kerstin Höfler

LINGVA ETERNA® Sprach- und Kommunikationstrainerin

Kommunikation ist ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. Sie ist für mich Verständigung und Austausch mit anderen Menschen. Meine Sprache dient mir als Medium dazu. Mir ist eine klare und wertschätzende Sprache in der Familie, im Beruf und in der Gesellschaft wichtig.

Ich sensibilisiere Menschen für die Wirkung ihrer Sprache in der Kommunikation mit anderen. Ich zeige ihnen Alternativen für eine gelingende Kommunikation, die ihre Persönlichkeit stärkt.

  • Kerstin Höfler
  • 1961 geboren
  • verheiratet
  • Mutter dreier erwachsener Kinder
  • Erzieherin und Ergotherapeutin
  • Sprachberaterin
  • LINGVA ETERNA® Sprach- und Kommunikationstrainerin
  • Lehrdozentin in der LINGVA ETERNA® GmbH in Erlangen
  • Mitglied im Vorstand der LINGVA ETERNA® Dozentenvereinigung
  • Mitglied der Akademie für Potentialentfaltung

Kennen Sie das?

Sie haben einen Karriereschritt im Unternehmen gemacht. Diese Rolle ist neu für Sie. Ich zeige Ihnen, wie Sie mit einer bewussten Sprache Ihre Mitarbeiter gut und sicher führen.

Als pädagogische Fachkraft kommunizieren Sie täglich mit Eltern, Kindern und Kollegen. Sie haben das Gefühl Ihre Botschaften kommen beim Angesprochen nicht an. Sie müssen vieles mehrmals sagen. Ich zeige Ihnen, wie Sie wertschätzend Gespräche führen können und dabei Ihre Präsenz stärken.

Sie sind täglich im Gespräch mit Kunden. Es geht um Termine und Absprachen. Dabei kann es zu Missverständnissen und Ärger kommen.
Das LINGVA ETERNA Kommunikationsmodell bietet eine wirksame Alternative. Es ist praxisnah und leicht in der Anwendung. Damit führen Sie souverän Kundengespräche.

Sie arbeiten in der Pflege. Der Arbeitsalltag ist vollgepackt und hektisch. Ein Termin jagt den nächsten. Sie kommen an Ihre Grenzen. Schaffen Sie sich Entlastung mit Hilfe Ihrer Sprache. Durch minimale Änderungen im Wortschatz und im Satzbau werden Ihre Gespräche klar, wertschätzend und zielorientiert. Mit einer solchen Sprache schaffen Sie ein Klima von Vertrauen und fördern Lösungen. In so einer sprachlichen Umgebung können Sie effizient arbeiten, zufrieden leben und Ihre Leistungskraft bleibt Ihnen erhalten.

Sie sind in der Verwaltung tätig?
Wir leben in einer Zeit vielfältiger Kommunikationsformen. Unsere Sprache dient der Übertragung von Informationen. Es gibt heute mehr geschriebene als gesprochene Sprache. Die Qualität unserer Sprache wird stark vernachlässigt.
Ich zeige Ihnen, wie Sie die Kraft der Sprache in der Kommunikation mit dem Bürger nutzen können.

REFERENZEN

In meinem Buch „Sprachliche Bildung in Kindertagesstätten“ beschreibe ich die Anwendung des Lingva Eterna Sprach- und Kommunikationskonzeptes im Arbeitsalltag als Sprachberaterin in der Bundesinitiative des Familienministeriums „Frühe Chancen – Sprache und Kommunikation“ im Kindergarten. Ziel des Projektes ist es, die Kinder durch ihre Sprachkompetenz zu stärken.

An ausgewählten Lingva Eterna Elementen zeige ich die Wirkung der Sprache in der Kommunikation mit Kindern, Eltern und Kollegen*innen.

EINZELBERATUNG UND COACHING

Ich biete Einzelberatung und Coaching für Führungskräfte und Mitarbeiter an.

Ich begleite Menschen, die sich neue Ziele setzen. Sie erkennen ihre Stärken und ihren Selbstwert. Damit kommunizieren sie selbstbewusst ihre Ziele und Bedürfnisse mit ihren Mitmenschen.

Ich berate Eltern, wie sie ihren Kindern sprachanregende Situationen im Alltag gestalten können. Kinder lernen die Sprache von uns Erwachsenen und von anderen Kindern. Sie lernen sie im Dialog mit anderen Menschen. Kinder lernen die Sprache nicht vom Fernsehen. Wir geben unsere Ausdrucksweise an die Kinder weiter. Damit sind wir Sprachvorbilder. Kinder müssen in einer Sprache zu Hause sein

Sie stärken ihre Kompetenz.

Sie denken lösungsorientiert.

Sie kommunizieren wirkungsvoll.

WORKSHOPS UND SEMINARE

Ich biete Inhouse Seminare für Mitarbeiter in Unternehmen, in Gesundheitseinrichtungen, in Verwaltung und Organisation, in Therapie- und Arztpraxen.

In meinen Seminaren zeige ich Ihnen, wie Sie  

  • Ihren Alltag entlasten
  • wirksam Kontakt aufnehmen
  • auf den Punkt kommen
  • klar kommunizieren
  • ein konstruktives Klima fördern

können.

Ich biete Inhouse Seminare für Pädagogen an. Seit 2012 begleite ich als Sprachberaterin die Projekte des Familienministeriums „Frühe Chancen“ und  „Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“. Mein Wissen und meine Erfahrungen zum Thema Sprache und Kommunikation mit Kindern, gebe ich in Seminaren weiter.

Offene Seminare

In meinen offenen Seminaren mache ich den Teilnehmern ihre eigene Sprache und deren Wirkung bewusst. Dabei stehen immer das Kommunikationsverhalten und die individuelle Sprache im Mittelpunkt. Die persönlichen Beispiele der Teilnehmer machen die Seminare lebensnah und lebendig. Für jedes Seminar wähle ich die Themen neu aus. Die Teilnehmer lernen mit- und voneinander. Sie entdecken das Potential ihrer Sprache.

Vorträge

Ich halte Vorträge bei Kongressen, Messen, in Unternehmen, Bildungs- und Gesundheitseinrichtungen.

Grundlage meiner Beratung, meines Coachings, Seminare und Workshops ist das LINGVA ETERNA® Sprach- und Kommunikationskonzept. Es befasst sich mit der differenzierten Wirkung von Sprache. Es macht deutlich, wie sich die eigene Sprache auf die Kommunikation und auf das eigene Denken und Handeln und damit auf die Entwicklung der Persönlichkeit auswirkt.

E-Learning, das wirklich funktioniert

Ich habe als Referentin für Pflegecampus in Berlin mehrere Schulungsvideos “Beschäftigungsangebote: Spiele im Alltag, Gedächtnistraining, Biografiearbeit und Gymnastik im Alter” gedreht. Die Schulungsvideos richten sich an alle Mitarbeiter in der Pflege und diejenigen, die Freude an der Beschäftigung haben. Weitere Informationen zu Pflegecampus finden Sie: https://www.pflegecampus.de/

Sprachliche Bildung in der Kita

Ich zeige Ihnen an drei Beispielen, wie Sprache wirkt – auf uns und unseren Gesprächspartner. Durch kleine Änderungen in der Wortwahl sprechen wir klarer und ausdrucksstärker.

Gesundheit beginnt beim Denken

„Wir haben die Arbeit im Kopf und Termine im Nacken …“

So eine Sprache nimmt uns Kraft. Ich zeige Ihnen Sie wie mit Ihrer Sprache Ihre Gesundheit stärken können.

Mein Buch „Sprachliche Bildung in Kindertagesstätten“ beschreibt die Anwendung des Lingva Eterna Sprach- und Kommunikationskonzeptes im Rahmen der Bundesinitiative des Familienministeriums „Frühe Chancen – Sprache und Kommunikation“ im Bereich Kindergarten.

Für 12 € zzgl. Versandkosten können Sie dieses bei mir erwerben.

Die Ware können Sie bis 14 Tage nach Erhalt zu Ihren Lasten zurücksenden. Ich erstatte Ihnen den Kaufpreis.

Mit diesem immerwährenden Kalender entdecken Sie Ihre Sprachmuster neu. Eva Lindner und ich nehmen übliche Formulierungen in den Blick und zeigen Ihnen neue „Ausdrucksmöglichkeiten“.

Diesen Kalender können Sie für 7,90 € zzgl. Versandkosten bei mir erwerben.

Die Ware können Sie bis 14 Tage nach Erhalt zu Ihren Lasten zurücksenden. Ich erstatte Ihnen den Kaufpreis.

SEMINARTERMINE

Vierteiliger Online-Workshop

„Das Leben darf leicht sein – mit der Sprache fängt es an.“

Im privaten und beruflichen Alltag führen wir viele Gespräche. Doch oft kommt die Botschaft beim Gesprächspartner falsch an. Daraus entstehen Missverständnisse. Im Workshop lernen Sie ausgewählte Elemente des LINGVA ETERNA ® Sprach- und Kommunikationskonzept kennen und anwenden.

1. Modul – Erfolgreicher Kontakt herstellen

Der Beginn eines Gespräches ist entscheidend für dessen Verlauf.  Die ersten 90 Sekunden sind wesentlich. Deshalb ist es wichtig, dass wir unsere Gesprächspartner wertschätzend ansprechen. Es ermöglicht ihnen uns wahrzunehmen und sich auf unsere Botschaft einzustellen. Wenn wir so vorgehen, sichern wir uns die volle Aufmerksamkeit unseres Gesprächspartners.

Termin: Montag 03.05.2021  Zeit: 19:30 – 21:00 Uhr

2. Modul – Die eigene Persönlichkeit stärken

„Ich geh ins Bad und mach mich fertig.“ Solche oder ähnliche Sätze sagen Menschen häufig im Alltag. Sprache wirkt – jedes Wort wirkt. Durch bewusste Änderungen in der Wortwahl und im Satzbau erreichen Sie eine nachhaltige Wirkung auf Ihr Denken, Sprechen und Handeln. „Eine differenzierte Sprache bringt differenzierte Persönlichkeiten hervor.“ Mechthild von Scheurl-Defersdorf, 2011, Persönlichkeit stärken – gesundbleiben S.177

Termin: Montag 10.05.2021  Zeit: 19:30 – 21:00 Uhr

3. Modul – Klarer und wertschätzender kommunizieren

Ihre Kollegin sagt zu Ihnen: „Kannst Du mal die Unterlagen kopieren?!“ Das ist eine „schwammige“ Formulierung. Sie ist eine Aufforderung an Sie. Im Workshop erfahren Sie, wie Sie mit präzisen Formulierungen klar und wertschätzend mit Ihren Gesprächspartnern kommunizieren können.

Termin: Montag, 17.05.2021  Zeit: 19:30 – 21:00 Uhr

4. Modul – Ein friedvolles und konstruktives Gesprächsklima schaffen

Unsere Sprache ist vielfach grob und aggressiv. Das ist uns selten bewusst.  „Ich habe ein Attentat auf dich vor.“ oder „Wir hatten im Urlaub Bombenwetter“ solche Redewendungen sollen humorvoll und lustig sein.  Eine friedliche Sprache hat eine direkte Wirkung auf unsere Ausstrahlung und unser Leben. Damit fördern wir das wertschätzende und konstruktive Miteinander.

Termin: Montag 24.05.2021  Zeit: 19:30 – 21:00 Uhr

Investition: 160 € bei Komplettbuchung

                        Sie können die Module auch einzeln zu 45 € buchen.

Bitte melden Sie sich bis zum 30.04.2021 an.

Sie brauchen ein digitales Endgerät mit Kamera und Mikrofon sowie ein stabiles Internet. Ich werde Ihnen per mail einen Zugangslink senden. Ich arbeite mit Zoom.

Die Anmeldung können Sie bis 14 Tage vor Beginn kostenfrei stornieren.

Sprache pilgern …

Beim Pilgern kommen wir anders an, als wir losgegangen sind.

Fern ab der Arbeit, der Wohnung und der Familie – wir treffen uns in der Natur, im Wald. Hier finden wir Ruhe vom stressigen Alltag. Wir gehen neue Wege in der Natur und in der Sprache.

Ich zeige Ihnen, wie sie mit einer bewussten Sprache erfolgreicher kommunizieren können. Mit fünf Schritten kommen Sie ans Ziel.  Auf die Wortwahl kommt es an. Kommunikation darf leicht sein.

Wenn wir klar und wertschätzend miteinander sprechen, gewinnen wir Lebensqualität. Wir bewegen uns in der Natur. Damit stärken wir unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit.

Dieses Angebot richtet sich besonders an Teams, die Ihre Kommunikation weiterentwickeln wollen.

Unser Sprach-Pilgern endet mit einem gemeinsamen Picknick in der Natur.

Die Grundlage des Seminars ist das LINGVA ETERNA ® Sprach- und Kommunikationskonzept.

Termin: 08.Mai 2021 Beginn 11:00 Uhr bis ca. 15:00 Uhr

Treffpunkt: Spielplatz Mühlenstraße OT Wolkenburg

09212 Limbach-Oberfrohna

Investition:  70€

Bitte melden  Sie sich bis zum 30.04.2021 an!

Die Anmeldung können Sie bis 14 Tage vor Beginn kostenfrei stornieren.

 

 

Online – Vortrag

“Die Sprache im Buisness”

Ich zeige Ihnen, wie Sie mit einer bewußten und klaren Sprache erfolgreicher  kommunizieren.

Die Grundlage des Vortrages ist das LINGVA ETERNA ® Sprach- und Kommunikationskonzept.

Termin: Donnerstag, 20.05.2021  Zeit: 19:30 – 20:30 Uhr

Investition: 20 €

Die Anmeldung können Sie bis 14 Tage vor Beginn kostenfrei stornieren.

Bitte melden Sie sich bis zum 17.05.2021 an. Sie brauchen ein digitales Endgerät mit Kamera und Mikrofon sowie ein stabiles Internet. Ich werde Ihnen per mail einen Zugangslink senden. Ich arbeite mit Zoom.

Dreiteiliger Online-Workshop für Eltern

„Was Hänschen lernt – bringt Hans im Leben weiter“

Kinder übernehmen den Sprachgebrauch ihrer Eltern und ihres sozialen Umfeldes. Der Einfluss der Sprache ist von entscheidender Bedeutung und prägt die Kinder nachhaltig.

Die Grundlage des Workshops ist das LINGVA ETERNA ® Sprach- und Kommunikationskonzept.

1. Modul – "Das hast du toll gemacht!"

Mit Lob verstärken Eltern Positives bei Kindern.

Doch nicht jedes Lob ist sinnvoll. Es ist wichtig, dass wir das richtige Maß finden.

  • Ein Beispiel:

Das Vorschulkind hat ein Bild gemalt.

„Das sieht ja super aus!“ Das ist ein pauschales Lob. Damit kann das Kind wenig anfangen.

„Die Farben hast du gut ausgewählt.“ Mit einem präzisen Lob gebe ich dem Kind eine Orientierung.

Gemeinsam finden wir neue Formulierungen und schaffen einen Transfer zur eigenen Lebenswelt.

Termin: Mittwoch, 02.06.2021  Zeit: 19:30 – 21:00 Uhr

2. Modul – "Ich will aber ...!"

Bei Kindern ist die Entwicklung des Willens ein grundlegender Aspekt. Sie lernen ihren Willen zu steuern. Wie können Eltern mit Liebe und Verantwortung angemessen reagieren? Diese Reaktionen sind Voraussetzung für eine gesunde Entwicklung der Kinder und für ihr späteres Leben als Erwachsene.

Termin: Mittwoch, 09.06.2021  Zeit: 19:30 – 21:00 Uhr

3. Modul – „Ach so geht das!“ – Gespräche im Alltag erfolgreich führen

Sie sind in Ihrem Alltag mit anderen Menschen im Gespräch, z.B. in der Familie, im Kindergarten oder in der Schule. Jeder hat seine Sichtweise oder Meinung. Im Seminar zeige ich, wie Sie Gespräche einfach anhand von fünf Schritten führen können. Durch den bewussten Umgang mit unserer Sprache gelingt es uns, Positionen zu klären und Lösungen zu finden.

Termin: Mittwoch, 16.06.2021. Zeit: 19:30 – 21:00 Uhr

Investition: 120 € bei Komplettbuchung

                         Sie können die Module einzeln zu 45 € buchen.

Bitte melden Sie sich bis zum 28.05.2021 an. Sie brauchen ein digitales Endgerät mit Kamera und Mikrofon sowie ein stabiles Internet. Ich werde Ihnen per mail einen Zugangslink senden. Ich arbeite mit Zoom.

Die Anmeldung können Sie bis 14 Tage vor Beginn kostenfrei stornieren.

Einzelberatung auch online

Ich berate Sie zu den Themen Kommunikation in der Familie und im Beruf.

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail.

Wie kann ich Sie unterstützen?
Schreiben Sie mir.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

    Nehmen Sie mit mir Kontakt auf über:

    kerstin.hoefler@sprache-kommunikation.eu
    https://www.facebook.com/kerstin.hoefler.94
    https://www.xing.com/profile/Kerstin_Hoefler3